Austausch

Herr Glau, Heimatkundler und Buchautor aus Glienick, war an unserem Stand am Tag der offenen Höfe 2016 in der Teltower Altstadt anwesend und hat sein neues Buch präsentiert: "Das Hirtenwesen in der Nutheniederung".
Man erfährt viel Interessantes darin über das frühere dörfliche Leben im südlichen Teltow, über arbeitsteilige Landwirtschaft in den kleinen Dörfern, über das Teltsche Platt, über Strukturen und Begriffe, die wir heute noch kennen, beispielsweise den Upstall.
Das Heft ist zu erhalten bei Herrn Gerhard Glau in Glienick.

28.08.2016: Tag der offenen Höfe
Radtouren 2017